Chronologie – Schloss Hagen

1649

Erbaut von Hinrich und Lucia Blome

1700

3 Supraporten von Caspar Peter Verbruggen d. J.

1761

Fideikommiss durch Wulf Blome d. J.

18. Jhd.

Anbau des Südflügels

19. Jhd.

Abriss des Anbaus am Westflügel

20. Jhd.

Abnahme der Stuckdecke im Kaminsaal Anf.

1929 01.10.

Verkauf von der Blome-Hagen-Dobersdorfer Stiftung an die Höfebank

1932 Apr.

Gemeinde Probsteierhagen übernimmt das Schoss von der Höfebank (Eigentumsübertragung 1938)

1932 – 1940

Volksschule

1940-1945

Marine Lazarett

1945-1969

Volksschule

1945

Arztpraxis im Obergeschoss

1957

Einbau der Zentralheizung

seit 1969

Kulturzentrum der Gemeinde

1974

Herrichtung der neuen Arztpraxis im Erdgeschoss

1978 Sept.

Erneuerung der Turmuhr

1979 Sept.

Sanierung des Eingangsportals

1981 Jan.

Bildergalerie im Kaminsaal – in SW-Reproduktionen wieder hergestellt

1983 Sept.

Turmreparatur

1984 Nov.

Neuer Treppenaufgang am Ostflügel

1986 Okt.

Neue Dacheindeckung und Turmsanierung

1986

Schloss Hagen wird unter Denkmalschutz gestellt.

1987 Okt.

Stuckdecke im ehemaligen Speisesaal saniert

1989 Sept.

Alten Kamin in der Eingangshalle wieder hergestellt

1995 Dez.

Treppenhaus zur Eingangshalle saniert

1997 Sept.

Neue Treppe am Westflügel

2000

Trockenlegung des Kellers und der Außenwände

2000

Feststellung Schimmel in den Wohnungen
Leckstellen an Fenstern

2002 23.10.

Gründung des Förderverein Schloss Hagen e.V. (FSH)

2003 März

Feststellung des Schwammbefalls im Dachgeschoss

2003 Juli

Sanierung des Schlossvorplatzes mit historischer Pflasterung

2003 Nov.

Renovierung des Brückengeländers (FSH)

2004 Juli

Herrichtung und Bekieselung des Schlossplatzes (FSH)

2004 Sept.

Neugestaltung der Außentoilette (FSH)

2005 Dez.

Farbige Portraitbilder im Kaminsaal angebracht (FSH)

2006 Juli

Erstellung eines Nutzungskonzeptes für das Schloss

2006 Okt.

1. Renovierung des Kaminsaals (FSH)

2006 Nov.

Beginn der Mauerwerksanierung

2007 Juli

Einweihung des Historischen Pfades (FSH)

2007 Nov.

Beginn der Schwammsanierung

2008 März

Der Schlosspark wird zum Kulturdenkmal erklärt.

2008 Mai

Ausgrabung und Fund eines Steinkreises im östlichen Keller

2008 März

Bezug der Arztpraxis im Schloss

2009

Sanierung im ganzen Haus

2010 Jan.

Fertigstellung Kaminsaal, Blomezimmer

2010 Febr.

Fertigstellung der Kellerräume

2010 Febr.

Einzug der Mieter im Obergeschoß

2010 März

Baubeginn Außenanlagen

2010 Nov.

Abschluß aller Sanierungs- und Renovierungsarbeiten

Die Aufstellung soll in Kurzform die wesentlichen Ereignisse und Veränderungen am Schloss darstellen. Sie erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Bei Korrekturen oder Ergänzungen bitten wir um Benachrichtigung.